SPIELE ZUM GLOBALEN LERNEN – die Eine Welt im Spiel

BAGS e.V. in Kooperation mit ZGL

SPIELE ZUM GLOBALEN LERNEN – die Eine Welt im Spiel

55 55 people viewed this event.

Spielen eröffnet in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vielseitige Möglichkeiten neuer Lernerfahrungen. Diese Potenzial wird allzu selten genutzt. Zu spielen macht vor allem Freude, vermittelt aber zugleich inhaltliche, emotionale und soziale Fähigkeiten. Alle sind dabei aktiv einbezogen.

Gerade bei „Weltthemen“ ist dieser Ansatz besonders ergiebig.  Komplexe Beziehungen im Rahmen von Globalisierung lassen sich durch vielfältige Spiele erlebbar machen: Rollen- und Simulationsspiele, transkulturelle Spiele, aber auch Brett- und Strategiespiele sowie verschiedene Spiele aus aller Welt. Erfahrungsbasiert, handlungsorientiert und partizipativ.

Unsere Bildungsreferent*innen Marita Matschke und Christoph Steinbrink vermitteln fundiertes Praxis- und Methodenwissen. Diverse Spiele und vielfältige Anregungen zum sinnvollen Einsatz von Spielen als interaktive Methode werden praktisch erprobt und die Einsatz- und Umsetzungsmöglichkeiten reflektiert. Dazu gibt es hilfreiche Anregungen, wie Ihr die Spiele anschließend im Unterricht, in Veranstaltungen oder Workshops selbst anleiten und durchführen könnt.

Auch die Freude am eigenen Spiel wird natürlich nicht zu kurz kommen!

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an bildungsstation@bags-ev.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

2022-06-03 @ 10:00 to
2022-06-03 @ 17:30
 

Ort

Share With Friends